Es geht los mit Betonguß !

Ich habe zum aller ersten Mal Beton gegossen, und das ziemlich erfolgreich.
Jetzt müssen die Schätzchen noch richtig austrocknen dann geht´s ans verzieren.

Die Mischung besteht aus 2 Teilen Sand (feinkörnig), 1 Teil Zement und
soviel Wasser bis die Konsistenz Babybrei ähnlich ist, so läuft der Beton
schön in jede Ritze.
Verwendet wurden eine Mini-Gugelhupf-Silikonform, Sandförmchen, Tartelettes-Förmchen sowie eine Eiswürfel-Silikonform.
Die Formen hab ich mit ganz normalen Speiseöl eingepinselt und dann den Beton eingefüllt, bei Silikonformen ist das nicht nötig.
Danach werden die Luftbläschen noch etwas ausgeschüttelt. Einfach etwas gegen die Formen klopfen dann sieht man die Bläschen aufsteigen.

Ich habe die Teile bei Raumtemperatur getrocknet, nach ca. 24 Std. konnte ich ausschalen. Je nach Größe der Objekte, Temperatur und Konsistenz kann das auch mal länger dauern.

L1020296

L1020295

3 Gedanken zu “Es geht los mit Betonguß !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.